Der Online-Beteiligungsprozess zum Wettbewerb Urban Living ist beendet. Vielen Dank für Ihre Teilnahme!
Alternative:
Melden Sie sich an mit Ihrer OpenID.

Themen

+2

Breites Spektrum


Die Entwicklung des Wohnens ist abhängig von Wohnmodellen, die aus der Weiterentwicklung der Beziehungen Arbeiten-Wohnen, Vergemeinschaftungsformen-Wohnen, Kosten/Einkommen-Wohnen, Rekreation-Wohnen, Dienstleistungsgrad-Wohnen, Mobilität-Wohnen, Formen familiärer Reproduktion-Wohnen resultieren. In all diesen Bereichen gibt es Transformationen und gleichzeitig Renaissancen traditioneller Formen. Es ist nicht klar, in welche Richtung sich das entwickelt. Daher ist es sicher sinnvoll, ein möglichst breites Spektrum unterschiedlicher Angebote in ausreichender Anzahl und zu bezahlbaren Konditionen vorzuhalten, sodass möglichst viele Menschen hier ihr Lebensmodell verwirklichen können.


Diskussionen

Bisher wurden keine Argumente hinzugefügt.